RUND UM DIAMANTEN

Weit unter der Erdoberfläche, wo Hitze und Druck besonders groß sind, herrschen die Bedingungen, die Kohlenstoff zu Diamanten kristallisieren lassen. Den klassischen Diamanten stellen sich die meisten strahlend weiß vor – eigentlich ist er aber farblos, allein das reflektierende Licht lässt ihn weiß erscheinen. Der Kristall wird erst durch die fachkundige Bearbeitung zu einem Diamanten, wie wir ihn kennen. Die Qualität eines Diamanten lässt sich an den vier C's festmachen:

COLOR
Die Farbe eines Diamanten hat einen großen Einfluss auf seinen Wert. Edelsteine in hochfeinem Weiß sind besonders selten. Nicht nur seltener, sondern zumeist auch wertvoller sind die Fancy Diamonds. Farbige Diamanten sind allerdings
nicht immer kostbarer. Gelbliche oder bräunliche Brillanten werden weniger nachgefragt, weil ihre Tönungen die Lichtbrechung und somit die Brillanz hemmen.

CUT
Der Schliff ist der einzige Beitrag, den der Mensch für die Schönheit des Königs der Edelsteine leisten kann. Der Schliff ist eine Kunst, denn er offenbart den wahren Glanz des Diamanten. Die Meister der Schliffkunst haben für jeden einzelnen Schliff eine eigene Formel mit ganz bestimmten Proportionen kreiert, um so die bestmögliche Brillanz bei Diamanten zu erzeugen. Diamanten können durch ihre Härte nur mit Hilfe von anderen Diamanten bearbeitet werden. Der beliebteste Diamantschliff ist der klassische Brillantschliff mit mindestens 57 Facetten, also Flächen, die einfallendes Licht reflektieren.

CLARITY
Die Reinheit eines Diamanten hängt von der Anzahl, Größe und Position der Einschlüsse ab – damit sind natürliche
Verunreinigungen des Diamanten gemeint. Den Grad der Reinheit kann ein Fachmann bei 10-facher Vergrößerung feststellen – von IF (internally flawless = lupenrein) bis P3 (Einschlüsse mit bloßem Auge erkennbar).

CARAT
Die Gewichtseinheit für Diamanten ist Carat. Der Samen des Johannisbrotbaums, der früher zum Wiegen von Diamanten
diente, ist hier Namensgeber. Ein Carat entspricht einem Gewicht von 0,20 Gramm – das Gewicht ist das wichtigste Kriterium zur Bestimmung des Preises und hat nichts mit dem Karat bei Goldlegierungen zu tun.


... und wir bieten Ihnen noch zwei weitere C's:

COMPETENCE
Denn wir sorgen mit unserer Kompetenz für Ihre Sicherheit beim Kauf eines Diamantschmuckstückes, an dem Sie ein Leben lang große Freude haben werden.

CONFIDENCE
Bei uns können Sie darauf vertrauen, dass die Diamanten in all unseren Schmuckstücken aus konfliktfreien Regionen stammen und dementsprechend „fair“ sind. Dafür sorgen unsere Diamantexperten, die jeden Diamanten und jedes Schmuckstück prüfen und Ihnen so die Sicherheit geben, ausschließlich qualitativ herausragende und ethisch korrekte Ware zu kaufen.